Das schöne Wetter ist vorbei. Prognose 2 Tage Regen. Die Stadt gib sich Mühe ihrem Namen gerecht zu werden.
Wir lassen uns doch vom Wetter nicht abschrecken und machen einen Strand Spaziergang. Der Pazifik ist kalt, sehr kalt, doch unbeeindruckt war ich schwimmen (Ich glaube mehr als ein paar Minuten waren es nicht). Ich hoffe auf einen sonnigen Tag an dem ich im Meer toben kann.
Wir wohnen jetzt in einem sehr noblen Strand Appartement mit einer Hammer Einrichtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.